François Saint-Lô Paket
François Saint-Lô

François Saint-Lô Paket

Normaler Preis €178,50 Sonderpreis€165,00
€36,67/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 2 auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Les Pouches Macération 2020

Die Trauben werden zwei Wochen lang in ganzen Trauben eingemaischt, bevor sie mit einer traditionellen Holzpresse langsam und behutsam gepresst werden. Der Wein reift in alten Holzfässern für etwas mehr als einem Jahr, anschließend auf der Flasche. Dank dem Schalenkontakt zeigt der Wein eine spannende Struktur zwischen Frucht und Mineralität. Delikat und köstlich.

Les Pouches Amphore 1 2020

15 Tage Maischegärung, Ausbau in Amphoren, ein komplexer Chenin mit mannigfaltigen Bitterstoffen, dem wir gerne etwas Zeit geben, um sich zu öffnen. Eine spannende Arbeit an diesem Chenin, die uns außerhalb Frankreichs reisen und an das Werk georgischer Winzer:innen denken lässt. Bestenfalls noch einige Monate im Keller lagern, bevor dem Genuss.

Les Pouches Amphore 2 2020

15 Tage Maischegärung, Ausbau in Amphoren, für einen schillernden Chenin, der sich mit der Zeit entfalten wird. Leichte Volatile in der Nase, doch am Gaumen gerade und straff. Am Besten einige Monate einkellern, denn das Potenzial dieses Weins ist groß.

Les Palennes 2019

60 bis 70 Jahre alte Cabernet-Franc-Reben, die auf dichtem, hartem Kalkstein gepflanzt sind. Kurze Maischegärung von etwa 10 Tagen in ganzen Trauben, bevor der Wein langsam gepresst wird und 24 Monate im Holz reift. Schon jetzt eine Freude zu trinken, schwarze Früchte, leichtes Tannin und Länge. 2019 ist ein guter Jahrgang, der wunderbar altern wird.

Le Bois Guyon 2019

Aus sehr alten Cabernet-Franc-Rebstöcken, die auf dichtem, hartem Kalkstein gepflanzt sind. Kurze Maischegärung von etwa zehn Tagen in ganzen Trauben, bevor langsam gepresst wird und der Wein 24 Monate im Holz reift. Besonders seidig, dicht und elegant mit schönem Tannin und einem sehr langen Abgang. Er lässt sich schon jetzt gut trinken, wird sich aber mit zunehmendem Alter weiter entfalten.

    Hey Gro !! 2020

    Ahhh François Saint-Lô’s Grolleaux! Unglaublich, was François jedes Jahr mit dieser Sorte anstellt. Wie erwartet, haben wir es hier mit einem glou-glou Wein zu tun, typisch für den Grolleau, mit 10° Alkohol, aber dieser Wein hat auch Geschmeidigkeit und Tiefe, mit Aromen von roten Früchten und würzigen Noten. Prächtig und ganz einfach einer unserer Lieblings-Grolleau-Weine.

    Sie sind neu auf dem Gebiet der Naturweine und haben Bedenken, die falsche Wahl zu treffen?
    Keine Sorge!
    Wir haben einen Funky-ness Indikator.

    Für Neueinsteiger*innen. Zuverlässige, ansprechende Weine, bedenkenlos mit den Bekannten und Verwandten zu genießen.

    Für Amateur*innen. Geradlinige, dennoch ungewöhnliche Weine, die begeistern können.
    Für Enthusiast*innen und Entdecker*innen. Besonders freigeistige Weine.