Julie Balagny
Filtern

    Julie Balagny

    Frankreich / Beaujolais

    Hier kommt unsere Lieblings Winzerin! Jedes Jahr freuen wir uns, wenn wir ein paar Flaschen bekommen, was nicht ganz einfach ist. Denn Julie wohnt auf dem Planeten Beaujolais und um den zu erreichen, hilft es nur, selber dorthin zu reisen. Von der Rebe bis zur Kellerarbeit ist sie mit Leib und Seele engagiert, um den Wein herzustellen, den sie liebt. Und was für einer! Bei ihr findet der Gamay einen seiner schönsten Ausdrücke, finden wir. Fordernd ist er und dennoch wohlig, mit elektrisierenden Aromen.

    Julie, gebürtige Pariserin, hat jahrelang für Bekannte Wein im Süd-Osten und Süden Frankreichs hergestellt, bevor sie 2009 auf der Suche nach günstigen Rebflächen im Beaujolais fündig wird. Eine Weinregion, dessen Ruf nach Produktionsexzessen hinüber war. Dank engagierten Charakteren wie Julie wird diese sanfte Landschaft zu neuem Leben erweckt. Die ehrwürdigen knorrigen Gamay Reben von Julie wurzeln auf einem 8 Hektar großen Anwesen in Fleurie. Davon ist die Parzelle En Remont mit 3,5 Hektar steilen Hängen, umgeben von Wiesen und Wald ein ganz besonderer Ort. Später hat sie 1 Hektar Beaujolais Villages und etwas weniger als einen Hektar Moulin-à-Vent erworben und bewirtschaftet heute um die 5 Hektar von ihrem Terroir.

    Die Handarbeit im Weinberg ist mühsam auf dem steilen und dicht bepflanztem Terrain. Es ist klar, dass es so etwas wie Julie’s überbordender Energie bedarf, um hier freien Wein herzustellen. Jeder Besuch auf ihrem Hof ist beeindruckend, ein großes altes Gemäuer, dass sie mit archaischen Utensilien ausgestattet hat, die die Besonderheit ihrer Weine erst möglich machen. Die Kellerarbeit dreht sich um die für den Beaujolais typische Kohlensäuremaischung, in der die ganze Traube mit Stiel und Stengel im großen Betontank vergoren wird. Julie gibt stets Alles, um dem täglichen Arbeitspensum gerecht zu werden und den Unvorhersehbarkeiten bei der Weinbereitung entgegen zu wirken. Diese Energie scheint in der Flasche weiterzuleben und verbindet sich genial mit der ebenso prägnanten Feinheit ihrer Weine.