Jean-Pierre Rietsch
Filtern

    Jean-Pierre Rietsch

    Frankreich / Elsass

    Obwohl die Familie Rietsch bereits seit dem 17. Jahrhundert in Mittelbergheim im Elsass ansässig ist, wurde das Weingut Rietsch erst Anfang der 1970er Jahre gegründet und wird heute von Jean-Pierre Rietsch geleitet. Seit 2006 widmet er sich der Herstellung von Naturweinen, zunächst mit einem Pinot Noir und zwei Jahrgänge später auch mit Weißweinen. Gleichzeitig erfolgte die Umstellung auf ökologischen Landbau.
    Wir trinken die Weine von Jean-Pierre seit bestimmt gut zehn Jahren und haben die Entwicklung mitverfolgt, bei der immer mehr cuvées als purer Saft ohne Schwefel vinifiziert werden und einige Weißweine mit den Schalen vergoren werden. Seine Weine waren schon immer elegant, haben aber im Laufe der Jahre an Tiefe und Reinheit gewonnen und sind nicht nur im Elsass, sondern in ganz Frankreich und darüber hinaus zu einer Referenz geworden.